Odo

„Let your smile change the world, but don’t let the world change your smile.“

Connor Franta

Ich hatte dieses Jahr wohl einen der besten Sommer meines Lebens. Dank Kevin durfte ich über zwei Wochen mit Let’s Circus durch Schottland über die Hebriden touren. Der Zirkus gastierte an Orten, an denen sonst kein Zirkus hin kam. So war es nicht ungewöhnlich, wenn morgens mal ein Zelt von einer Horde Schafe belagert oder Zivilisation schon fast zum Fremdwort wurde. Einer meiner Lieblingsorte auf dieser Reise war Bara. Dort standen wir 20Meter entfernt von einem wunderschönen Sandstrand. Natürlich gehören zu einem Zirkus auch Artisten, so auch Francis Odongo oder kurz Odo. Er brachte uns alle freiwillig oder unfreiwillig immer zum lachen. Mich faszinierte sein eiserner Wille täglich vor allem dann zu trainieren, wenn wir schlafen wollten. Ich musste ihn einfach fotografieren. Und wie es das Schicksal wollte, an einem der wenigen Off days, die wir hatten erlebten wir einen Tag schottischen Sommer bei 16°. Nach einer Runde im eiskalten Atlantik plantschen entstanden diese Fotos. Es war ein Abenteuer!


Odo, you are a wonderful and amazing person! Thank you for your patience. I really hope we meet again one day!